Ausflüge

Machen Sie Ihren Aufenthalt bei A-ROSA noch um ein Erlebnis reicher, zum Beispiel mit einem Rundflug über die Insel oder einem Ausflug aufs offene Meer zu den Seehundbänken. Unser Gästeservice hält für Sie alle Insider-Tipps bereit und übernimmt  auf Wunsch auch gern die Planung. Ein paar der zahlreichen Freizeitmöglichkeiten finden Sie auch schon hier im Netz!

Ost- und Westfeuer //
Auf dem Ellenbogen, der Halbinsel am Nordende von Sylt, stehen die zwei ältesten sich noch in Betrieb befindenden eisernen Leuchtfeuer Deutschlands. Die Segmentbauweise rettete 1873 den Turm List Ost vor dem Abriss, da er abgeschraubt und sein Fundament erneuert werden konnte. Turmhöhe und Anstrich unterscheiden die beiden Feuerträger bei sonst gleichem Konstruktionsprinzip. Das Leuchtfeuer im Westen des Ellenbogens ist Deutschlands nördlichster Leuchtturm.

Rotes Kliff //
Zwischen Kampen und List liegt in den Dünen der kleine Leuchtturm „Rotes Kliff“. Sein Feuer ist bereits gelöscht, doch er ist für viele Besucher der Insel Sylt immer noch eine markante Tagesmarke und Wegepunkt für Wanderungen. Den gleichen Namen trägt auch die 35 Meter hohe Steilküste, von der man einen einzigartigen Blick auf die Brandung der Nordsee hat. Das eisenhaltige Gestein verleiht diesem Ausflugsziel seinen Namen.

Kampen //
Der schönste Leuchtturm Sylts steht seit 1974 unter Denkmalschutz. Seine markante Tageskennung – weiß mit einem breiten schwarzen Ring – erhielt er 1953. Obwohl der Turmschaft sehr massiv ausgeführt wurde, musste er mit Eisenbändern gesichert werden. Das Mauerwerk verjüngt sich nach oben auf eine Stärke von immerhin noch 90 Zentimeter.

Hörnum //
1930 schloss die Schule, die 20 Jahre lang in einem der Obergeschosse des Leuchtturms untergebracht war. Damit dürfte der Turm wohl eine einmalige Geschichte haben. In der Schule wurden die Kinder aus Hörnum unterrichtet, zum Schluss nur noch zwei. Der südlichste Leuchtturm Sylts ist der zweithöchste Leuchtturm der Insel.

Von der strahlenden Nordseeperle Sylt bis zur atemraubenden Kitzbühler Bergwelt: Urlaub bei A-ROSA bedeutet, die angenehme Qual der Wahl zu haben. Die Kombination aus charmanter Wohlfühl-Atmosphäre, vielseitigen SPA-Angeboten, erlesenen Genussmomenten und erstklassigen Sport- & Golfmöglichkeiten macht einen Aufenthalt in einem A-ROSA Resort zu einem ganz besonderen Erlebnis. Ob auf Sylt, in Travemünde, am Scharmützelsee oder in Kitzbühel bei A-ROSA verbringen Sie Urlaubstage die Sie nie vergessen werden.
Wir freuen uns auf Sie!