Buchung
         

Ausflüge

Machen Sie Ihren Aufenthalt bei A-ROSA noch um ein Erlebnis reicher, zum Beispiel mit einem Rundflug über die Insel oder einem Ausflug aufs offene Meer zu den Seehundbänken. Unser Gästeservice hält für Sie alle Insider-Tipps bereit und übernimmt  auf Wunsch auch gern die Planung. Ein paar der zahlreichen Freizeitmöglichkeiten finden Sie auch schon hier im Netz!

Sehen und gesehen werden! Kampen ist ein mondäner Ort mit exklusiven Boutiquen, umgeben von malerischen Reetdachhäusern. Gekrönt wird das Ortsbild von einer atemberaubenden Heide- und Dünenlandschaft. Genießen Sie ein Glas Champagner im bekannten Gogärtchen, den sagenhaften Kuchen im Künstler-Garten der Kupferkanne oder tanzen Sie im Pony, bis die Sonne hinter dem Roten Kliff wieder aufgeht. Ob elegant oder bodenständig – Kampen ist ein Muss!

UNSERE AUSFLUGSTIPPS

Buhne 16 //
Möglicherweise der berühmteste Strand Deutschlands. Hier befindet sich  auch das gleichnamige Strandbistro. Man schätzt hier die lockere Atmosphäre und das entspannte Umfeld. Gerade zu den vielfältigen Events – wie dem Osterfeuer oder den Endless-Summer-Partys – treffen sich hier Jung und Alt ganz selbstverständlich. In der Buhne 16 verbindet alle eine große Leidenschaft: Wind und Wellen in entspannter Atmosphäre zu genießen.

Strön-Wai //
Neben den exklusiven Geschäften gibt es viele Bars am Strön-Wai. Der Trubel in den 70er Jahren hat ihr den Beinamen "Whiskymeile" beschert. Die hier ansässigen Bars und Clubs sind ein absolutes Muss für Nachtschwärmer auf Sylt.

Uwe-Düne //
Sie ist die höchste Erhebung der ganzen Insel und misst stolze 52,5 Meter. Die Düne wurde nach dem Sylter Uwe Jens Lornsen (1793–1838) benannt. Der Keitumer war Jurist und Freiheitskämpfer und setzte sich für Menschenrechte und freiheitliches Denken ein. Eine Holztreppe mit 109 Stufen führt zur Aussichtsplattform, von der aus Sie einen tollen Rundblick über Kampen und die umliegende Dünenlandschaft genießen können.

Vogelkoje Kampen //
Die Kampener Vogelkoje ist die älteste von ehemals drei Wildenten-Fanganlagen auf Sylt. Hier wird anhand einer alten Fanganlage demonstriert, wie in früheren Zeiten Wildenten gefangen wurden. Ein etwa 700 Meter langer Lehrpfad führt zu einem Beobachtungsstand. Früher wurden die Wildenten durch zahme Enten und spezielles Futter angelockt und verfingen sich in den Pfeifen (Reusen), die auf dem Teich angebracht waren. Heute steht die Kampener Vogelkoje unter Naturschutz.

Von der strahlenden Nordseeperle Sylt bis zur atemraubenden Kitzbühler Bergwelt: Urlaub bei A-ROSA bedeutet, die angenehme Qual der Wahl zu haben. Die Kombination aus charmanter Wohlfühl-Atmosphäre, vielseitigen SPA-Angeboten, erlesenen Genussmomenten und erstklassigen Sport- & Golfmöglichkeiten macht einen Aufenthalt in einem A-ROSA Resort zu einem ganz besonderen Erlebnis. Ob auf Sylt, in Travemünde, am Scharmützelsee oder in Kitzbühel bei A-ROSA verbringen Sie Urlaubstage die Sie nie vergessen werden.
Wir freuen uns auf Sie!